Aktion

18.30SATELLITEN-SPAZIERGANG UND VERNISSAGEAktion 

Treffpunkt:
IG-Kultur, Bruchstrasse 53


Präsentiert: Syndicom – Gewerkschaft Medien und Kommunikation


Registration

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

11.00–20.00Elysium ManufakturAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Die ElysiumManufaktur erfragt am Schaltpult deine persönlichen Begehrlichkeiten. Gegen einen Obulus setzt emsiges Schaffen, wahrnehmbares Hantieren und Gekröse im Innern der Maschine ein, um dir innert Kürze deine ganz eigenen paradiesische Kaprize aufzutischen.


Von Eva Wischnitzky & Marisa Meroni

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

11.00–20.00Elysium ManufakturAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Die ElysiumManufaktur erfragt am Schaltpult deine persönlichen Begehrlichkeiten. Gegen einen Obulus setzt emsiges Schaffen, wahrnehmbares Hantieren und Gekröse im Innern der Maschine ein, um dir innert Kürze deine ganz eigenen paradiesische Kaprize aufzutischen.


Von Eva Wischnitzky & Marisa Meroni

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

18.00–21.00Elysium ManufakturAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Die ElysiumManufaktur erfragt am Schaltpult deine persönlichen Begehrlichkeiten. Gegen einen Obulus setzt emsiges Schaffen, wahrnehmbares Hantieren und Gekröse im Innern der Maschine ein, um dir innert Kürze deine ganz eigenen paradiesische Kaprize aufzutischen.


Von Eva Wischnitzky & Marisa Meroni

19.00–22.00Grassroot Jump Start und Comic-JamAktion 

Mit Sharad Sharma und König Lü. Q.
Festivalzentrum Kornschütte

Mo, 16. April, 19.00 Uhr


Das Blaue vom Himmel zeichnen, Geschichten erfinden und sich überraschen lassen! Passionierte ZeichnerInnen treffen sich zum legendären Jam. Für Einsteiger bietet Fumetto parallel dazu den Grassroot Jump Start. Unser Comic-Trainer vermittelt die richtigen Kniffe, um mit einfachen Strichen in den Comic-Spass einzusteigen.


Eintritt frei

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

20.00ZeichnerduellAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


ZeichnerInnen im Ring – Hier wurde schon mancher Comic-Star an seine Grenzen gebracht, antreten können alle, die einen Stift halten können. Nur eine schnelle Auffassungsgabe, Fantasie und einen kühlen Kopf müssen die KünstlerInnen mitbringen, um beim Zeichnerduell Rum und Ähre  zu erlangen. Durch den Abend führen Ophelia’s Iron Vest.


Eintritt frei

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

20.00Mal ins MoloAktion 

MOLO Café Bar


Comic-Visuals, Animationsclips der Hochschule Luzern – Design & Kunst, gute Musik, Molotov-Cocktails und ein paar Fumetto-Künstler zum Tanzen? Ein bewegter Abend nur für euch an der Baselstrasse.


Eintritt frei

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

10.00–20.00Elysium ManufakturAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Die ElysiumManufaktur erfragt am Schaltpult deine persönlichen Begehrlichkeiten. Gegen einen Obulus setzt emsiges Schaffen, wahrnehmbares Hantieren und Gekröse im Innern der Maschine ein, um dir innert Kürze deine ganz eigenen paradiesische Kaprize aufzutischen.


Von Eva Wischnitzky & Marisa Meroni

10.00Bau mit Wasco Pinguine für die Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte
Sa, 14. bis So, 22. April
täglich, ab 10.00 Uhr


Der niederländische Künstler Wasco ist nicht nur der beste Pinguin-Zeichner der Welt, sondern auch Herr über Fumettos exklusive Pinguin-Werkstatt. Hier sollte einfach jeder einen Pinguin kreieren. Am Sonntag, 22.4. zieht dann Luzerns erste Pinguin-Parade mit Pauken und Trompeten durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

10.00–20.00Raumpatrouille SupalifeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Auf dem Platz gestrandet – Spuren vergangener Ereignisse, Bilder besuchter Haltestellen im All, ein Logbuch über den Arbeitsalltag auf dem Raumschiff... Daraus geht hervor, dass die Expedition das Plakatieren ferner Planeten zum Gegenstand hatte. Doch die Mission kam zu einem abrupten Ende.

10.00–20.00Grassroot Comic erobern LuzernAktion 

Zwischen Alt- und Neustadt


Grassroot Comics geben Anlass zur Diskussion. Jede und jeder kann in vier Panels erzählen, was sie oder ihn bewegt und worüber man reden sollte. Und jeder soll sie lesen. In Indien, wo Grassroot Comics ihren Anfang nahmen, hängen die Geschichten zwischen Bäumen oder an Wänden. Genauso am Fumetto: Grassroot Comics aus allen Teilen der Welt in der ganzen Stadt – hängt Eure dazu!

10.00–20.00Elysium ManufakturAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Die ElysiumManufaktur erfragt am Schaltpult deine persönlichen Begehrlichkeiten. Gegen einen Obulus setzt emsiges Schaffen, wahrnehmbares Hantieren und Gekröse im Innern der Maschine ein, um dir innert Kürze deine ganz eigenen paradiesische Kaprize aufzutischen.


Von Eva Wischnitzky & Marisa Meroni

14.00–15.30Pinguin-ParadeAktion 

Festivalzentrum Kornschütte


Bau mit Wasco Pinguine und sei dabei! Mit Pauken und Trompeten zieht Luzerns erste Pinguin-Parade durch die Stadt – mit dabei Du und dein Pinguin.

Menu

FUMETTO

Filter

NEWS

Am 29. September startet das wunderschöne Weltformat Graphic Design Festival in der Stadt Luzern.
Eike König, The Rodina oder Ludovic Balland zeigen ihr Können und Werke und natürlich dürfen die 100 besten Plakate 2017 in der Kornschütte nicht fehlen.

Festival: Samstag, 29. September bis Sonntag, 7. Oktober
Ausstellungen: täglich von 12.00 - 18.00 Uhr
In der ganzen Stadt Luzern
www.weltformat-festival.ch

Mithelfen
Falls du gerne mithelfen möchtest, das Festival sucht noch AusstellungsbetreuerInnen. Melde dich einfach bei Nadja.

Fumetto sucht per Ende September eine Projektleitung für die Satelliten-Ausstellungen.

Die Fumetto-Satelliten sind die Ausstellungen, die ganz Luzern zum Comic machen. Hier haben junge, regionale, nationale und internationale KünstlerInnen die Möglichkeit, ihre Arbeiten an interessanten Orten des urbanen Lebens zu zeigen, zum Beispiel in Cafés, Hotels und Schaufenstern. Die KünstlerInnen bewerben sich ebenso wie die Ausstellungsorte beim Fumetto, die Projektleitung sorgt dafür, dass alle ihren passenden Partner finden.

Mehr Infos zur Stelle findet ihr im PDF.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

KATEGORIE 1 – AB 18 JAHREN
1. Natalia Sajewicz, PL
2. Helmut Germer, CH
3. Vincent Moreau, FR

KATEGORIE 2 – 13 BIS 17
1. Hannah Schweizer, CH
2. Maksim Klopfstein, CH
3. Estella Bonin, CH

KATEGORIE 3 – BIS 12
1. Fabian Wenger, CH
2. Ema Sebkova, CZ
3. Guillaume Randoux, BE

SZENARIOPREIS
Patrick Bonato, AT

Hier können Sie die Gewinner-Comic 2018 anschauen.

Als Amici unterstützen Sie den wichtigsten Comic-Anlass in der Schweiz und somit vor allem junge, innovative Comic-Kunst. Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einem einzigartigen Festivalerlebnis.


Kategorien:
Firmen-Amici ab CHF 750.–
Super-Amici ab CHF 200.–
Amici ab CHF 100.–
Amici-Piccolo ab CHF 50.–


Informationen zu den einzelnen Kategorien und Anmeldung direkt hier

Fumetto 2019: 6. bis 14. April

Alle
Ausstellungen
Satelliten
Café, Bistro, Bar
Infopoints
Ticketverkauf