Workshop

13.00–17.00Vom Kleckern, Spritzen und FleckenmachenWorkshop 

Rössligasse, Aktsaal


So, 29. März, 13.00–17.00 Uhr


Entdecke unbekannte Welten! Alle grafischen Künste nutzen die Fähigkeit, in gefundenen Strukturen Gesichter, Figuren, Tiere zu erkennen. In Wolken, Holzmaserung oder Kaffeeflecken tauchen unvermittelt fantastische Wesen oder ungeheuerliche Landschaften auf. Die Wurzel der Malerei ist der Fleck. Hat man ihn erst begriffen, ist alles Weitere ein Kinderspiel. Vanessa Karré, Illustratorin, und Friedrich Weltzien, Spezialist für ästhetische Theorien des Flecks, begeben sich mit dir auf Spurensuche, vom Ursprung bis hin zur heutigen Umsetzung. Geeignet für Anfänger und Profis.


Kosten: CHF 60.-


Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt.

fumetto.ch/flecken

09.00–17.00Bastien Vivès, MasterclassWorkshop 

Bastien Vivès ist ein Meister grafischer Erzählkunst. Der Star des neuen französischen Comics hat für seine Graphic Novels (u.a. «Polina», «In meinen Augen», «Last Man», «Eine Schwester») internationale Anerkennung erlangt. Sein Erstlingswerk «Der Geschmack von Chlor» wurde 2009 in Angoulême ausgezeichnet. Bastien Vivès führt die Reihe des mittlerweile legendären Fumetto Workshops weiter. Zu früheren Gästen gehören namhafte Zeichner*innen wie Ulli Lust, Chris Ware, Ben Katchor, Charles Burns und viele andere. Die einwöchigeMasterclass steht Künstler*innen und Studierenden von Hochschulen offen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Mehr Informationen


Anmeldung


Anmeldefrist bis Mi, 4.3.2020


In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Illustration der HSLU – Design & Kunst


Kooperation: Éditions Casterman

09.00–17.00Bastien Vivès, MasterclassWorkshop 

Bastien Vivès ist ein Meister grafischer Erzählkunst. Der Star des neuen französischen Comics hat für seine Graphic Novels (u.a. «Polina», «In meinen Augen», «Last Man», «Eine Schwester») internationale Anerkennung erlangt. Sein Erstlingswerk «Der Geschmack von Chlor» wurde 2009 in Angoulême ausgezeichnet. Bastien Vivès führt die Reihe des mittlerweile legendären Fumetto Workshops weiter. Zu früheren Gästen gehören namhafte Zeichner*innen wie Ulli Lust, Chris Ware, Ben Katchor, Charles Burns und viele andere. Die einwöchigeMasterclass steht Künstler*innen und Studierenden von Hochschulen offen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Mehr Informationen


Anmeldung


Anmeldefrist bis Mi, 4.3.2020


In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Illustration der HSLU – Design & Kunst


Kooperation: Éditions Casterman

09.00–17.00Bastien Vivès, MasterclassWorkshop 

Bastien Vivès ist ein Meister grafischer Erzählkunst. Der Star des neuen französischen Comics hat für seine Graphic Novels (u.a. «Polina», «In meinen Augen», «Last Man», «Eine Schwester») internationale Anerkennung erlangt. Sein Erstlingswerk «Der Geschmack von Chlor» wurde 2009 in Angoulême ausgezeichnet. Bastien Vivès führt die Reihe des mittlerweile legendären Fumetto Workshops weiter. Zu früheren Gästen gehören namhafte Zeichner*innen wie Ulli Lust, Chris Ware, Ben Katchor, Charles Burns und viele andere. Die einwöchigeMasterclass steht Künstler*innen und Studierenden von Hochschulen offen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Mehr Informationen


Anmeldung


Anmeldefrist bis Mi, 4.3.2020


In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Illustration der HSLU – Design & Kunst


Kooperation: Éditions Casterman

11.00–12.30FOC: Dusan Barok (SVN)Workshop 

The Phrontistery


Workshop: Making and sharing comics libraries


Event in English


www.futuresofcomics.org

18.00–19.30FOC: Laura Caraballo (AR)Workshop 

The Phrontistery


Workshop: Trans-feminist activism and self-publishing


Event in English


www.futuresofcomics.org

09.00–17.00Bastien Vivès, MasterclassWorkshop 

Bastien Vivès ist ein Meister grafischer Erzählkunst. Der Star des neuen französischen Comics hat für seine Graphic Novels (u.a. «Polina», «In meinen Augen», «Last Man», «Eine Schwester») internationale Anerkennung erlangt. Sein Erstlingswerk «Der Geschmack von Chlor» wurde 2009 in Angoulême ausgezeichnet. Bastien Vivès führt die Reihe des mittlerweile legendären Fumetto Workshops weiter. Zu früheren Gästen gehören namhafte Zeichner*innen wie Ulli Lust, Chris Ware, Ben Katchor, Charles Burns und viele andere. Die einwöchigeMasterclass steht Künstler*innen und Studierenden von Hochschulen offen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Mehr Informationen


Anmeldung


Anmeldefrist bis Mi, 4.3.2020


In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Illustration der HSLU – Design & Kunst


Kooperation: Éditions Casterman

16.00–17.30FOC: Dusan Barok (SVN)Workshop 

The Phrontistery


Workshop: Making and sharing comics libraries


Event in English


www.futuresofcomics.org

09.00–17.00Bastien Vivès, MasterclassWorkshop 

Bastien Vivès ist ein Meister grafischer Erzählkunst. Der Star des neuen französischen Comics hat für seine Graphic Novels (u.a. «Polina», «In meinen Augen», «Last Man», «Eine Schwester») internationale Anerkennung erlangt. Sein Erstlingswerk «Der Geschmack von Chlor» wurde 2009 in Angoulême ausgezeichnet. Bastien Vivès führt die Reihe des mittlerweile legendären Fumetto Workshops weiter. Zu früheren Gästen gehören namhafte Zeichner*innen wie Ulli Lust, Chris Ware, Ben Katchor, Charles Burns und viele andere. Die einwöchigeMasterclass steht Künstler*innen und Studierenden von Hochschulen offen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.


Mehr Informationen


Anmeldung


Anmeldefrist bis Mi, 4.3.2020


In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Illustration der HSLU – Design & Kunst


Kooperation: Éditions Casterman

12.00–13.30FOC: Powerpaola (ECU/COL/ARG)Workshop 

Maskenliebhabersaal


Workshop: Talking with others


Event in English


www.futuresofcomics.org

13.00–17.00Stop-Motion (Erwachsene)Workshop 

Kunstmuseum Luzern, Vermittlungsraum


Ab 18 Jahre
So, 5. April, 13.00–17.00 Uhr


Stop-Motion ist eine Grundtechnik der Animation, bei der in erster Linie Puppen zum Leben erweckt werden. Sie ist mit vergleichsweise geringem technischem Aufwand umzusetzen. Adrian Flückiger zeigt Euch die Schritte zum eigenen Film. Im Mittelpunkt steht das Animieren selbst mit einer Trainingspuppe. In Zusammenarbeit mit der Studienrichtung BA Animation der Hochschule Luzern – Design & Kunst.


Kosten: 50.–


Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt: fumetto.ch/stop-motion

Menu

FUMETTO

Filter

NEWS

Rette Fumetto JETZT! Wir brauchen Deine Hilfe!


Aufgrund des Corona Virus musste das Festival 2020 schweren Herzens abgesagt werden. Natürlich ist dies auch für das Festival in vielerlei Hinsicht eine grosse Herausforderung. Fumetto hat eine Rettungsaktion ins Leben gerufen. Du kannst Fumetto mit verschiedenen Rettungspaketen unterstützen, und dabei einige erlesene Spezialitäten erstehen. Du kannst uns drei verschiedene Rettungsringe zuwerfen:


Rettungsring Subito

Mit T-Shirts, Bags oder der Fumetto Ampel-Magazin-Ausgabe kannst Du das ganze Jahr über im Festivalgroove schwelgen. Sichere Dir einige limitierte Goodies und unterstütze so das Festival!


Rettungsring Duo

Zeichenkurse, Portraits von dir oder Tattoo Stickers kannst du bei den Paketen von Duo erstehen, fast so, als ob du am Festival wärst. Und das Beste ist – hier unterstützt du Fumetto und gleichzeitig auch die Künstler*innen direkt, denn bei jedem Duo-Artikel geht einen Teil auch an die Künstler*innen!


Rettungsring Futuro

Du willst dich und das Fumetto in Sicherheit wissen, so kannst du hier bereits Tickets, Tattoos und mehr erwerben und bist an vorderster Front mit dabei, wenn Fumetto seine Tore wieder öffnet am 20. bis zum 28. März 2021!


hier ist der Link zu unseren tollen Rettungsringen

 

Wir bedanken uns bereits jetzt für deine Unterstützung – in grosser Vorfreude auf das Festival 2021.


Das gesamte Fumetto Team

© Bilder: Kati Rickenbach

Als Amici unterstützen Sie den wichtigsten Comic-Anlass in der Schweiz und somit vor allem junge, innovative Comic-Kunst. Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einem einzigartigen Festivalerlebnis.


Kategorien:
Firmen-Amici ab CHF 750.–
Super-Amici ab CHF 200.–
Amici ab CHF 100.–
Amici-Piccolo ab CHF 50.–


Informationen zu den einzelnen Kategorien und Anmeldung direkt hier

Alle
Ausstellungen
Satelliten
Café, Bistro, Bar
Infopoints
Ticketverkauf